Winklevoss: Dollar weakness will lead Bitcoin to US$ 500,000

During the economic crisis generated by the emergence of the Coronavirus, the influence that the pandemic may have on the price of Bitcoin has been discussed. Especially with those who consider cryptomoney an asset for reserve value, expecting an increase in its price. An opinion that would be shared by the Winklevoss brothers, for whom the weakness of the dollar will push Bitcoin to $500,000.

Don’t sell all your Bitcoins, advises Scott Melker

The Coronavirus Crisis
The consequences of the Coronavirus crisis have been abysmal. Well, it is not only the thousands of deaths that the disease has caused around the world. Also, to the human balance generated by the disease, we have to add the economic consequences of it. It has brought the economies of the world’s major powers to their knees by interrupting normal trade flows, as well as production processes.

Because of this, nations such as the United States, Japan and the countries of the European Union have had to implement multi-million dollar stimulus plans. Investing billions of dollars to try to keep their economies on their feet, in the midst of the quarantine situation imposed by the virus.

However, these measures have not been unanimously applauded. Well, there are certain analysts, including those close to the world of cryptomonies, who see these measures of state intervention in the economy, especially in the United States, as the germ for future inflation. By increasing, for example, the amount of dollars in circulation.

And, although several economists have already responded to this vision, stating that although the supply of dollars has increased, so has their demand. For crypto influencers like the Winklevoss brothers, the result of this whole situation will inevitably be a weak dollar and an increase in the price of Bitcoin.

Interest in Bakkt futures contracts increases

Winklevoss Brothers see a Bitcoin at $500,000
Thus, in a post on their blog Winklevoss Capital, the brothers refer to the situation of the US dollar. For, although the main indicators that measure the health of the currency seem to be in order For the twins, the unlimited printing of dollars will eventually weaken the currency, and strengthen Bitcoin.

„Even before COVID-19, and despite the longest bull market in US economic history, the government was spending money like a drunken sailor, cutting taxes like Mad Eddie, and printing money like a banana republic.

Meanwhile, alternative reserve assets of value, such as gold, will also be hit in the medium term because of their difficulty in transportation. So, a cryptomoney like Bitcoin could end up being the solution for investors. As it is a safe and simple to transport and exchange.

Thanks to this, for the Winklevoss brothers, Bitcoin Rejoin is undervalued by a factor of at least x45. So they predict that in the medium term the cryptomoney will start to cut back on gold. Eventually reaching the price of $500,000 per BTC.

Comissário Pró-Crypto SEC Garante Segundo Termo

Hester M. Pierce, um Comissário da Comissão de Valores Mobiliários dos Estados Unidos (SEC) que ganhou reputação de apoiar a indústria de criptografia, garantiu um segundo mandato com o órgão regulador.

Ontem, o presidente da SEC, Jay Clayton, oficializou a confirmação em um anúncio.

O Extenso Histórico de Pierce

A confirmação de Pierce veio após uma votação realizada na quarta-feira. A notícia sem dúvida virá como um alívio para os entusiastas da criptografia, já que Pierce tornou sua aceitação no setor conhecida em várias ocasiões.

Ao longo dos anos, Pierce quebrou publicamente com o manuseio da indústria de moeda criptográfica por sua agência. Suas críticas mais duras têm sido até agora sobre o tema da abordagem regulatória, especialmente em relação aos fundos negociados em bolsa (ETFs) Crypto Trader .

A SEC tem sido notória por bloquear bem mais de cinco aplicações de ETFs Bitcoin nos últimos três anos. Como muitos acreditam que estas ferramentas podem apresentar uma maneira segura para os investidores interagirem com moedas criptográficas, a agência enfrentou um considerável escrutínio por sua desaprovação destas aplicações.

Quando a SEC rejeitou a última aplicação Bitcoin ETF (da empresa de investimento institucional Wilshire Phoenix), a Pierce repreendeu-a por tratar as aplicações ETF com um ponto de vista regulatório inconsistente.

Pierce supôs que nenhuma empresa teria seu pedido aprovado com base nos „padrões em constante mudança“ da SEC sobre os produtos Bitcoin. Ela terminou explicando que tal atitude acabaria privando os investidores da chance de acessar a Bitcoin nos mercados dentro da estrutura regulatória da SEC.

No final de julho, Pierce também questionou o motivo da SEC de fechar a cadeia de bloqueio da Telegram Open Network (TON) e as fichas GRAM. Ambos os projetos são do gigante das mensagens móveis Telegram, e a empresa vem construindo para eles desde que arrecadou US$ 1,8 bilhões em duas ofertas de Moedas Iniciais (ICOs).

No entanto, a SEC citou a empresa por não registrar sua oferta de token, portanto, em violação ao Exchange Act de 1934. Após meses de disputas legais, a Telegram se retirou da luta e fechou suas aspirações criptográficas.

Pierce não estava satisfeito com o resultado da disputa. Em um discurso na Blockchain Week Singapore, ela enfatizou que os reguladores devem fomentar o crescimento e a inovação no setor financeiro. No entanto, ela também ressaltou que a SEC fez mais do que apenas impor.

Em parte, ela explicou:

„As ações de aplicação podem ser instrutivas para outras pessoas além do infrator, mas não são um mecanismo apropriado para criar uma nova lei“. Nossa integridade regulatória exige que as ações de aplicação sejam baseadas em uma violação de um estatuto ou regra claramente articulada“.

Uma Parte Crucial do Futuro da Indústria

Além de criticar a agência, Pierce também fez algumas propostas ousadas de políticas relativas ao espaço criptográfico. Em fevereiro, ela delineou um plano para uma disposição de porto seguro que concederá aos desenvolvedores um período de carência de três anos para construir redes descentralizadas sem ter que temer qualquer ação legal da SEC.

Pierce também tem sido um defensor vocal da auto-regulamentação no espaço criptográfico. Em uma palestra pública de março de 2019, ela afirmou que a auto-regulamentação melhoraria a colaboração e permitiria uma maior interação entre os membros da indústria. Embora ela possa não ser capaz de fazer muito agora, os pontos de vista pró-cripto de Pierce farão dela uma aliada no futuro.

CorionX est un «gaz» pour l’adoption de Stablecoin et DeFi. Le deuxième tour d’IEO commence le 18 août sur ProBit Exchange

Communiqué de presse Bitcoin Future: CorionX est un jeton utilitaire et pionnier pour l’adoption, le développement de pièces stables, l’éducation sur les crypto-monnaies, DeFi et les CBDC. Le deuxième tour de CorionX (CORX) IEO se déroulera avec un nombre limité de jetons du 18 août au 1er septembre 2020.

12 août 2020, Suisse – La Fondation Corion, basée en Suisse, a été lancée en 2016 et se concentre sur le rapprochement des industries de la crypto-monnaie et des pièces stables avec son propre jeton utilitaire et sa plate-forme éducative. Depuis sa création, le projet s’est étendu sur le marché de l’industrie DeFi et des CBDC (Central Bank Digital C Currency), pour aider des millions de personnes à accéder à ces technologies émergentes.

Qu’est-ce que CorionX?

CorionX (CORX) est un jeton utilitaire ERC20 pour une plate-forme éducative qui se concentre sur l’adoption et l’éducation des solutions Stablecoins, CBDC, OpenFinance, Crypto Saving & Lending et DeFi . Le projet a une base communautaire solide et la vision de forger une collaboration entre toutes ces industries et de créer une communauté mondiale pour intégrer les utilisateurs grand public. L’entreprise réalise déjà cette vision grâce au succès du mouvement #MoneyInTheRightDirection.

Mouvement CorionX et partenariats

#MoneyInTheRightDirection est un mouvement que Corion a lancé en 2019 pour développer et éduquer les particuliers, les fournisseurs financiers, les fonds spéculatifs et les commerçants sur les pièces stables, les crypto-monnaies et les solutions de financement ouvert.

Le mouvement a été créé pour accélérer l’adoption de la crypto-monnaie et de la finance décentralisée à tous les niveaux. De l’enseignement aux aspirants passionnés de crypto-monnaie à gérer un portefeuille numérique et à investir seuls dans les crypto-monnaies, à la conduite d’un grand projet de stablecoin à trouver les bons influenceurs pour son développement.

En plus du développement de projets, des programmes éducatifs et du mouvement
#MoneyInTheRightDirection, CorionX a également formé de solides partenariats avec des leaders de l’industrie pour promouvoir sa cause d’adoption généralisée. Son partenariat avec le top Korean Exchange Probit a donné à Corion la plate-forme idéale pour lancer son jeton utilitaire IEO.

La plate-forme basée en Suisse a également forgé des partenariats avec l’intégration de portefeuille XcelPay , le traqueur de portefeuille CoinMarketAlert , le pont d’interopérabilité Syscoin et la plate-forme bancaire de nouvelle génération basée à San Francisco Vesto.io .

Problèmes clés de l’industrie DeFi

L’interopérabilité est quelque chose qui n’a pas encore été appliqué au marché du stablecoin. Il n’y a pas de projet spécifique qui soutient, promeut et coopère avec d’autres projets de pièces stables, de crypto-monnaies et de DeFi.

La majorité des projets se concentrent généralement sur leur propre pièce, son objectif ou sa solution. Il n’y a qu’une collaboration minimale au sein de ces parties et elles intègrent rarement les solutions de l’autre. Il est donc difficile pour le grand public d’entrer sur le marché et d’utiliser des pièces stables, de gérer la crypto-monnaie et de comprendre le potentiel de DeFi, en raison d’un manque d’éducation et de collaboration avec l’industrie.

La solution CorionX

CorionX construit une communauté mondiale où chaque membre peut partager des connaissances, des cas d’utilisation et des informations sur toutes les facettes de la finance numérique variée. Le jeton utilitaire CORX ERC20 agira comme une incitation à l’adoption de stablecoin et DeFi, et incitera les membres du mouvement et les autres participants à partager des informations, à créer la communauté et à utiliser des applications cryptographiques pratiques.

Les utilisateurs quotidiens ont des besoins très différents de ceux des grandes entreprises. Les utilisateurs ordinaires bénéficieront grandement du programme de formation CorionX et des applications pratiques, tandis que les plus grandes industries et entreprises pourront profiter de l’analyse technique approfondie et des stratégies complexes que l’entreprise a à offrir.

Bitcoin Cash Price Prediction: BCH / USD sjunker till 244 $ support; Inspelning 9.36% Nedstrender

Bitcoin Era fria faller under de rörliga medelvärdena då de bredbaserade försäljningsaktiviteterna drabbade marknaden.

Trots att de har hållit en hausseartad rörelse under de senaste veckorna ser det ut som BCH / USD ser ut för att sakta ner och sätta sig runt supportnivån på $ 290. Marknadspriset brast dock ned idag och rörde den lägsta dagliga nivån på 244,27 $. Mer, så är myntets nuvarande prestanda under handlarnas normala förväntningar och myntet kan snart återhämta sig från denna nedåtgående trend.

Kan det finnas en fräsch björnvåg i BCH?

Om BCH-priset inte bryter trendlinjen för kanalens övre gräns, finns det en risk för en ny bearish våg. Om myntet sjunker under de 9 dagars rörliga medelvärdena kan initialt stöd vara beläget på en nivå på 275 $ där marknadspriset kan starta om sin nedgång.

Vad är nästa riktning för Bitcoin Cash?

Eftersom den tekniska indikatorn, RSI (14) avslöjar den plötsliga nedgången från den överköpta regionen, kan varje ytterligare baisseartad korsning under 60-nivå leda till de kritiska stöden på $ 280, $ 260 och $ 240. Ändå kan en hög svängning ta tjurarna till en nyckelmotståndnivå på 340 $. Om detta är möjligt kan myntet utlösa en hausseartad rally som kan ta marknadspriset till $ 360, $ 380 och $ 400 motstånd.

Mot Bitcoin visar det dagliga diagrammet att säljarna har börjat visa ett visst engagemang för BCH-handel på grund av den senaste tidens ökning av BTC. Men efter de senaste negativa tecknen kan trenden fortsätta att sjunka om björnarna fortsätter att sätta mer press på marknaden.

Eftersom RSI (14) -signallinjen rör sig under 55-nivå, om köparna inte lyckades hålla stödet på 0,0257 BTC, kan marknadspriset troligen fokusera på nedtrenden och trycka det under 9-dagars och 21-dagars rörliga medelvärde kan ta den till närmaste stöd på 0,0240 BTC och 0,0230 BTC men en återhämtning kan ta priset över kanalens övre gräns för att träffa motståndet vid 0,0290 BTC och 0,0300 BTC.

Padre rico Padre pobre El autor sugiere que los toros de oro se cargan en Bitcoin

El „Toro de oro“ Dennis Gartman está saliendo del „saturado“ mercado de oro. Robert Kiyosaki cree que debería darle una oportunidad a Bitcoin en su lugar.

El inversor amante del oro Dennis Gartman dice que está saliendo del abarrotado mercado del oro.
El autor de „Papá rico, papá pobre“ Robert Kiyosaki sugiere comprar plata y Bitcoin en su lugar.
Tanto el mercado de Bitcoin Loophole como el del oro han visto incrementos masivos tanto en el volumen de operaciones como en el precio últimamente.

Si el mercado de oro es demasiado rico para tu sangre, puedes considerar la plata o Bitcoin …según Robert Kiyosaki, autor del best-seller „Papá rico, papá pobre“.

Los comentarios de Kiyosaki en Twitter fueron una respuesta a una entrevista que Dennis Gartman, un conocido inversor amante del oro, dio a Bloomberg hoy temprano. Gartman le dijo a Bloomberg que se estaba „distanciando socialmente“ del metal precioso porque sentía que el mercado estaba demasiado abarrotado.

„Demasiada gente de repente está involucrada en el mercado del oro“, dijo. „Sólo hay una posición que todos tienen y eso es largo […] hay que sacar a la gente de ese comercio“, dijo Gartman, añadiendo que podría entusiasmarse con el oro de nuevo si cayera a un nivel tan bajo como 1.775 dólares.

El cambio de opinión de Gartman se produce justo tres meses después de que dijera que ahora era „el momento de comprar oro“. Tal vez sus palabras fueron demasiado precisas: El volumen de operaciones y el precio del oro están aumentando, y los operadores están cambiando sus contratos de futuros por oro físico a un ritmo frenético, aumentando los temores de un potencial desequilibrio del mercado.

Pero si el oro no puede salvarnos de la actual crisis económica, entonces, ¿qué puede? Kiyosaki ofreció algunas opciones alternativas de cobertura:

„La plata [es] todavía alrededor de $25 Oz. ¿50 dólares a continuación? Todo el mundo puede permitirse [eso]. Si tienes dinero, Bitcoin está subiendo. Me he quedado sin oro [y] cargado en plata y Bitcoin“, escribió en el Twitter.

El famoso buscador de oro (y escéptico de Bitcoin) Peter Schiff respondió a Kiyosaki sugiriendo que Gartman „nunca estuvo realmente en el oro“. Los inversores deberían, en su lugar, vender su Bitcoin en „el rally de este imbécil“, tuiteó.

Sin embargo, la recomendación de Kiyosaki de comprar plata, así como la de Bitcoin, es notable, dados los recientes informes de que los comerciantes de plata están más interesados en acumular el metal que en especular con los precios, lo cual va en contra de la corriente.

  • BTC
  • +13.98% $10959.26
  • 24H7D1M1YMax
  • 23 de julio 24 de julio 25 de julio 26 de julio 27 de julio 28 de julio 29 de julio 30950010000105001100011500
  • Precio BTC

En otras palabras, Bitcoin puede tener una ventaja comparativa, considerando las razones que llevaron a Gartman a salir del mercado del oro. Un activo digital con un mercado floreciente podría ser una opción tentadora para diversificar los riesgos.

Y en cuanto al oro, si los inversores tienen dificultades para comerciar y almacenar el metal, siempre pueden hacerlo en la cadena de bloques.

Binance öffnet vollständige Fiat-to-Crypto-Handelsplattform

Binance öffnet vollständige Fiat-to-Crypto-Handelsplattform für Australien

Binance, das globale Blockchain-Unternehmen hinter dem nach Handelsvolumen weltweit größten Austausch digitaler Vermögenswerte, hat heute Binance Australia vorgestellt, eine Fiat-to-Crypto-Handelsplattform, die australischen Nutzern mit Bitcoin Code sichere und zuverlässige Plattform für den Kauf und Handel digitaler Währungen mit dem Australischen Dollar (AUD) bietet.

Binance Australia ermöglicht australischen Benutzern, AUD direkt von ihren Bankkonten gebührenfrei über PayID einzuzahlen. Um Geld abzuheben, können Benutzer ihre australischen Bankkonten einfach mit Binance Australia verbinden und eine Abhebung beantragen. Zum Start ist Binance Australia auf dem Desktop und im mobilen Web verfügbar, die Unterstützung von Apps ist zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar.

„Australien hat mit günstigen Richtlinien eine Vorreiterrolle bei der Innovation von Blockketten übernommen. Durch die Bereitstellung einer sicheren und regulierten Plattform für den Handel mit digitalen Währungen mit AUD will Binance Australia den Zugang zu Kryptographie für australische Benutzer erleichtern und damit unsere Mission fördern, den Zugang zu Kryptographie zu ermöglichen und die Freiheit des Geldes weltweit voranzutreiben“, sagte Changpeng Zhao (CZ), Gründer und CEO von Binance.

Als Partner von Binance stellt Binance Australia eine Verbindung zum breiteren Ökosystem von Binance her und bedient gleichzeitig den australischen Markt, indem es australischen Benutzern den Zugang zu allen Funktionen und Merkmalen auf Binance.com ermöglicht, einschließlich hoher Geschwindigkeit, Sicherheit und tiefer Liquidität. Der lokalisierte Ansatz und Service umfasst auch die aktive Beteiligung und das Engagement mit lokalen Gemeinden und Regierungen, um einen hohen Industriestandard und ein „User First“-Modell zu gewährleisten.

Das funktioniert weltweit

Binance Australia trägt zu den wachsenden Bemühungen von Binance bei, den Komfort und den Zugang für Benutzer zu verbessern, die weltweit digitale Währungen kaufen und handeln möchten. Binance hat Joint Ventures mit führenden globalen Partnern gegründet, um Fiat-to-Crypto-Handelsplattformen in Singapur, Korea, Uganda, Jersey und den Vereinigten Staaten zu schaffen, Binance UK wird folgen. Diese Handelsplattformen wie Bitcoin Code ermöglichen es den Nutzern, einfach und sicher digitale Währungen mit ausgewählten lokalen Währungen zu kaufen und zu verkaufen.

Binance startete im März 2019 Binance Lite Australia, um einen sicheren und zuverlässigen Maklerservice über ein Netzwerk von mehr als 1.300 Zeitungskiosken in ganz Australien und über Internet-Banking mit POLi-Zahlungen anzubieten, so dass die Nutzer Bitcoin mit AUD kaufen können. Zuvor hatte Binance eine strategische Investition in das Online-Reisebüro TravelbyBit getätigt, das es den Nutzern ermöglicht, Flüge und Hotels mit digitalen Währungen zu buchen. Binance Australia unterstützt die Bemühungen von Binance, digitale Währungen in das tägliche Leben der Menschen zu integrieren.

Kann ChainLink bis Ende 2020 15 US-Dollar erreichen?

Chainlink ist derzeit wahrscheinlich die heißeste Kryptowährung in der gesamten Kryptowelt. Mit heißesten meine ich, dass es ständig in den Nachrichten ist und alle darüber reden. Es ist eine der seltensten Münzen, die seit 2017 trotz Marktrückgang gestiegen ist.

Was ist ChainLink?

Laut der offiziellen Website von Chainlink ist ChainLink ein dezentrales Orakel-Netzwerk, das intelligente Verträge mit realen Daten verbinden soll. Chainlink fungiert als Brücke zwischen Ettis Project und Blockchain. Die Orakel von Chainlink fungieren als Datenanbieter für die Blockchains, da Blockchains nicht auf Daten außerhalb ihres Netzwerks zugreifen können.

Chainlink betrieb 2017 einen ICO und wie viele andere ICOs von 2017 konnten sie enorme Investitionen anziehen und 32 Millionen US-Dollar sammeln. Das native Token der Chainlink-Blockchain ist LINK.

Chainlink wurde Ende September 2017 bei 12 Cent gehandelt und wir alle wissen, wo es gerade ist. Wenn Sie Link zu diesem Zeitpunkt zurückgekauft haben und es noch halten, besteht die Möglichkeit, dass Sie bereits reich sind. Während Bitcoin und alle anderen Altcoins nach dem Bullenmarkt 2017 einen starken Preisverfall verzeichneten, hat Chainlink stetig an Wert gewonnen und steht nun auf Platz 9.

Chainlink erreichte heute ein Allzeithoch von 8,4 US-Dollar. Wenn Sie Link im September 2017 für 12 Cent gekauft haben, sind Sie bereits um das 70-fache gestiegen.

BTC

Es besteht die Möglichkeit, dass es seinen parabolischen Aufstieg fortsetzt

Chainlink stieg heute um fast 40%, nur von weniger als 6 USD auf sein neues Allzeithoch. Ich bin auf einen von CoinTelegraph veröffentlichten Artikel gestoßen , in dem drei Hauptgründe für den plötzlichen Preisanstieg aufgeführt sind.

Ich werde jetzt nicht auf diese Themen eingehen, wie Sie sie im obigen Artikel finden können. Wichtig ist hier jedoch die Partnerschaft, die Chainlink eingegangen ist. Chainlink hat sich mit einigen Giganten innerhalb und außerhalb des Kryptoraums zusammengetan und geht weiterhin neue Partnerschaften ein. Dies ist wirklich wichtig für das langfristige Wachstum des Projekts.

ChainLink wird mehr Anwendungsfälle und Anforderungen finden, sobald die reale Welt Blockchains verwendet. Ich habe beobachtet, dass jeder Krypto-Investor gerade über Chainlink spricht und die meisten von ihnen es immer noch kaufen, da sie glauben, dass es das Potenzial hat, mehr zu wachsen.

Ich habe jedoch nur ein Problem, und das ist, dass ChainLink derzeit stark zentralisiert ist. Mehr als 83% der gesamten Token werden von den 100 besten Geldbörsen gehalten, was bedeutet, dass es für den Rest der Welt nur 130 Millionen Token gibt. Wenn sich jemand unter diesen Top-Investoren für den Verkauf entscheidet, kann der Preis stark sinken.

Trotzdem glaube ich immer noch, dass Chainlink bis Ende dieses Jahres 15 US-Dollar erreichen kann, und ich bin hier sehr konservativ. Es gibt einen enormen Hype unter den Leuten, wenn es um ChainLink geht, und ich glaube, dass Hype allein Chainlink zu diesem Ziel führen wird.

Kleiman-Anwälte präsentieren neue Beweise zur „Fälschung“ von Craig Wright

Das Anwaltsteam von Kleimans Erben legte diese Woche Beweise dafür vor, dass die 145 von Craig Wright behaupteten Adressen nicht von ihm kontrolliert werden.

Sie reichten heute Morgen eine ergänzende Beweisnotiz zur Unterstützung ihres Antrags auf Sanktionen gegen Wright ein und fügten damit ihrer langen Liste von Beschwerden gegen den Mann, der behauptet, Satoshi zu sein, noch eine weitere hinzu.

Sie sagten, das neue Beweismaterial beweise weiter, dass die „von CSW vorgelegte Liste“ nicht eine Liste von Wrights öffentlichen Bitcoin-Adressen sei, sondern eine „vorsätzliche Falschdarstellung“ von Wright.

BTC

Satoshi hat die Botschaft von Craig Wright nicht unterschrieben, sagt ein Kryptologieforscher

Kleimans Erben verklagen Wright wegen der Bitcoin Era, die er angeblich in Verbindung mit dem verstorbenen Dave Kleiman abgebaut hat.

„Lügner und Betrüger.
Am 24. Mai 2020 veröffentlichte ein unbekannter Schauspieler eine Nachricht, unterzeichnet mit den privaten Schlüsseln der Adressen auf der von CSW vorgelegten Liste, die lautete

„Craig Steven Wright ist ein Lügner und Betrüger, er hat nicht die Schlüssel, um diese Nachricht zu unterschreiben… wir alle sind Satoshi“

Alle Währungen in diesen Richtungen wurden zwischen dem 10. Mai 2009 und dem 10. Januar 2010 abgebaut, jeweils mit der ursprünglichen Blockprämie von 50 BTCs im Gesamtwert von 64 Millionen US-Dollar.

Ein früher Bitcoin-Minenarbeiter nennt Craig Wright einen Betrüger durch „seine eigenen“ Adressen

Die Antragsteller zitierten die Aussage des Bitcoin-Experten Andreas Antonopoulos: „Sie können eine Nachricht nur dann auf diese Weise unterschreiben, wenn Sie die privaten Schlüssel zu diesen Adressen haben.

Falsche Liste? Nein
Unterstützer von Bitcoin SV (BSV) glauben, dass die Botschaft vom ehemaligen Bitcoin-Entwickler Greg Maxwell stammt, der behauptet, er führe einen Rachefeldzug gegen Wright.

Der milliardenschwere BSV-Gönner Calvin Ayre sagte, dass die Adressen nicht auf der offiziellen, versiegelten und endgültigen Liste stehen:

„Er legte eine vorläufige Liste aller möglichen Adressen vor, die seine sein könnten und die öffentlich sind… und dann, als er sich dessen sicher war, legte er sie dem Gericht vor, aber sie war versiegelt, so dass sie nicht öffentlich war. Keiner der Blöcke, mit denen Maxwell und andere Betrüger Craig angreifen, steht auf der gültigen Siegelliste„.

Wie jedoch aus dem Nachtrag der Klägerinnen hervorgeht, wurde die von CSW vorgelegte Liste „irrtümlich“ in die öffentliche Akte aufgenommen, wodurch der unbekannte Schauspieler Zugang zu den 145 Adressen darauf erhielt.

Währungen in Bewegung, Datenlecks und magische Autoren: Bad Kryptonews der Woche

Der Antrag enthält dazu eine ausführliche Fußnote, vermutlich für den Fall, dass das Gericht diesen „Fehler“ zu bequem fand, um glaubwürdig zu sein.

Wright hat die Schlüssel
Die Antragsteller hatten bereits argumentiert, dass es sich bei der Liste um eine „Fälschung handelte, mit der die Antragsteller und dieses Gericht getäuscht werden sollten, und dass Wright sie erstellt hatte, um Sanktionen gemäß der Anordnung dieses Gerichts zu vermeiden“.

Sie sagten, das neue Beweismaterial zeige, dass diese Liste „keine genaue Liste von Wrights Bitcoin ist, und sie verbirgt immer noch die wirkliche Liste vor den Klägern und dem Gericht.

„Einfach ausgedrückt, behauptete Wright, dass diese 145 Adressen Teil seiner Bitcoin-Gelder waren und in einer unzugänglichen verschlüsselten Datei eingeschlossen waren, und diese Woche benutzte die Person, die tatsächlich die privaten Schlüssel zu diesen Adressen kontrolliert, diese privaten Schlüssel … was beweist, dass die Adressen nicht Wright gehören“.

Die neuen Beweise wurden zwar von vielen auf Twitter als ein für alle Mal als Beweis dafür gewertet, dass Wright nicht Satoshi ist, aber das ist nicht die Position von Kleimans Team.

Sie glauben immer noch, dass er Zugang zu beträchtlichem BTC-Vermögen hat, und fordern einen Anteil davon aufgrund von Wrights angeblicher Verbindung mit Dave Kleiman im BTC-Bergbau. Letzte Woche argumentierten sie, dass Wright Zugang zu diesen fraglichen BTC-Mitteln hat.

Bitcoin colpisce il muro di vendita massiccio 1.350 btc; ecco perché i compratori non lo romperanno

  • La Bitcoin ha visto una ripresa temperata nelle ultime ore che si è verificata in concomitanza con l’aumento del mercato azionario
  • Questo movimento verso l’alto ha fatto poco per alterare la sua forza tecnica di fondo, in quanto rimane ancora esattamente all’interno del suo lungo raggio di negoziazione
  • Questa mossa l’ha anche condotta contro un massiccio muro di vendita su Binance, che potrebbe rallentare l’ascesa della criptovaluta e impedirle di incorrere in uno slancio notevole.
  • Ci sono alcune semplici ragioni, recentemente esposte da un analista, che suggeriscono che la Bitcoin non supererà presto questa resistenza

Bitcoin ha portato il mercato aggregato delle criptovalute ad un livello più alto oggi. Dopo aver scambiato lateralmente circa 9.200 dollari negli ultimi giorni e settimane, il crypto ha poi fatto una spinta verso l’alto verso i 9.500 dollari.

Questo slancio è rallentato una volta che il crypto ha raggiunto i suoi attuali livelli di prezzo, e questo sembra essere il risultato di un massiccio muro di vendita stabilito appena sopra il suo prezzo attuale.

A meno che la balena che ha formato questo muro non lo rimuova, o che gli acquirenti non acquisiscano una quantità massiccia di slancio, è improbabile che possa essere facilmente sormontata.

Sembra anche che ci siano alcuni fattori chiave che stanno segnalando che la Bitcoin Billionaire è destinata a vedere ulteriori svantaggi a breve termine.

Il bitcoin raggiunge il livello di resistenza chiave in seguito alla ripresa notturna

Dopo aver consolidato circa 9.200 dollari negli ultimi giorni, i compratori di Bitcoin sembrano aver preso il sopravvento sui venditori mentre spingono il crypto di riferimento verso la sua resistenza chiave nella regione di metà dei 9.000 dollari.

Al momento in cui scriviamo, Bitcoin è in crescita di poco meno dell’1% al suo attuale prezzo di 9.450 dollari. Ha spinto fino a 9.500 dollari in precedenza, ma da allora è stato costretto ad abbassarsi a causa di un’intensa pressione di vendita.

È importante notare che la ripresa di BTC è finita non appena ha raggiunto un muro di vendita di 1.350 Bitcoin che è stato eretto su Binance a 9.450 dollari.

Un trader ne ha parlato, osservando che si tratta di uno dei più grandi muri di vendita che ha individuato da un po‘ di tempo.

„1350 muro di vendita di Binance BTC Binance“. Uno dei più grandi vende ‚avvistato‘ da un po‘ di tempo“, ha detto.

Questi tre fattori segnalano che la btc è destinata a vedere un ulteriore lato negativo

Ci sono alcuni fattori che segnalano che il Bitcoin non sarà in grado di rompere al di sopra di questa regione di resistenza pesante.

Un altro popolare analista di criptovalute ha parlato di questi fattori in un recente tweet, spiegando che la BTC sta formando una formazione superiore arrotondata, sta vedendo un massiccio picco nella pressione di vendita, e rimane al di sotto del suo punto di controllo locale.

„Se sono onesto con me stesso, allora devo ammettere che questo sembra ribassista. La formazione superiore arrotondata, proprio come a febbraio. Volume delle vendite > volume degli acquisti. Sotto il POC locale“.

Se il Bitcoin non riesce a superare la sua pesante resistenza a breve termine, è molto probabile che presto vedrà un grande svantaggio.

 

DER DURCHBRUCH VON BITCOIN UNTER EIN SCHLÜSSELNIVEAU, ÖFFNET DIE CHANCE AUF EINEN ANSTIEG

  • Nach einem ausgedehnten Seitwärtstrend innerhalb der 9.000-Dollar-Region ist Bitcoin nun fest unterhalb dieser Spanne angelangt und handelt um die 8.800 US-Dollar.
  • Obwohl der Krypto seine kurzfristige Unterstützung leidenschaftlich verteidigt hat, scheinen sich seine technischen Aussichten rasch zu verschlechtern
  • Einige Analysten stellen sogar fest, dass der jüngste Zusammenbruch die Tore für eine Bewegung geöffnet hat, die sie in den kommenden Wochen und Monaten bis auf 5.900 Dollar absenken wird.

Bitcoin Circuit hat in den letzten 48 Stunden einen Großteil seiner kürzlich erworbenen technischen Festigkeit verloren, da der anhaltende Bruch unter 9.000 $ nach einer kürzlich erfolgten Ablehnung bei 10.000 $ ein schlimmes Zeichen ist.

Es scheint nun, dass das Krypto bald deutlich niedrigere Tiefststände anpeilen könnte, wenn es nicht in der Lage ist, in naher Zukunft eine Aufwärtsdynamik zu erzielen.

Ein technisches Muster deutet sogar darauf hin, dass eine Bewegung bis hinunter zu 5.900 USD in Aussicht steht.

Preisanalyse auf Bitcoin Circuit

BITCOIN SIEHT ABNEHMENDE TECHNISCHE FESTIGKEIT NACH ANHALTENDER BEWEGUNG UNTER 9.000 $

Gestern war Bitcoin mit einem starken Ausverkauf konfrontiert, der zu einem Rückgang von 9.100 $ auf ein Tief von 8.700 $ führte. Es konnte hier eine starke Unterstützung finden, die es ihm schließlich erlaubte, deutlich höher zu klettern.

Die Krypto-Währung hat ihre frühere Unterstützung bei 8.800 $ zurückerobert, aber der Kaufdruck hier hat noch nicht ausgereicht, um eine scharfe Bewegung zurück in die 9.000 $-Region zu katalysieren.

Dieser anhaltende Abwärtstrend kam zustande, nachdem die BTC mehrere feste Ablehnungen bei 10.000 USD verbuchte, die auf eine erhebliche grundlegende Schwäche der Käufer hindeuteten.

Analysten glauben, dass sich der mittelfristige Trend der Krypto-Währung nun zugunsten der Bären verschoben hat, was ihr die Tore für einen bemerkenswerten Abwärtstrend in den kommenden Wochen öffnet.

Ein populärer Analyst sprach darüber in einem kürzlichen Tweet und erklärte, dass er nun nach kurzfristigen Gelegenheiten Ausschau halten werde – mit Zielen von etwa 7.300 USD und 6.700 USD.

„Wahrscheinlich ist es mit jeglichen Longs außerhalb von Intraday-Spielen, d.h. längeren Swing-Positionen, vorbei, bis wir eine Art starke PA in Blau einsetzen. Nennen Sie das Kind beim Namen. Bitcoin ist ziemlich formelhaft, verlieren Sie schwarz und Sie kommen zu hässlichen Zahlen“, sagte er, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

BTC KÖNNTE AUF EINEN MASSIVEN RÜCKGANG ZUSTEUERN

Obwohl der oben erwähnte Analyst feststellte, dass der Rückgang von Bitcoin zu Tiefstständen von $6.700 führen könnte, erklärt ein anderer Händler, dass ein technischer Indikator eine Bewegung auf $5.900 nahelegt.

Er weist auf zwei Bandformationen auf dem Diagramm der Kryptokarte hin und stellt fest, dass eine Zurückweisung am oberen Band signalisiert, dass es bald auf die untere Grenze fallen könnte.

„Zunächst deutlich unter dem Durchschnitt für BTC. Das untere Bandziel liegt bei 7.000 $, wobei ein doppeltes Berührungsziel näher an 5,9.000 $ heranreicht. Und ja, in der Regel laufen wir von Band zu Band.“