TRON Foundation wird 33 Milliarden Bitcoin Profit am 1. Januar 2020 freischalten

Die TRON Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die die Angelegenheiten und die Annahme von Cryptocurrency Asset TRX beaufsichtigt, wird ihre 33 Milliarden TRX, rund 442 Millionen Dollar, am 1. Januar 2020 freischalten.

Die Stiftung, die von dem chinesischen Unternehmer Justin Sun geleitet wird, schloss den Fonds einige Monate nachdem er die Ethereum-Blockkette für sein Mainnet verlassen hatte.

Jeder 25. Juni ist der Unabhängigkeitstag von TRON, und er ist darauf ausgerichtet, den Tag zu feiern, an dem TRON das Ethereum-Ökosystem verließ, um das TRON-Mainnet zu starten und den Mainnet-Block zu generieren.

Die TRON und Bitcoin Profit Foundation verbrennt 50 Millionen USD, das erste Mal in der Geschichte

Wenige Tage vor dem Unabhängigkeitstag 2018 sagte die TRON-Stiftung, dass sie diesen Tag mit einer symbolischen Verbrennung von 1.000.000.000 Bitcoin Profit feiern würde. Die verbrannten digitalen Bitcoin Profit Assets waren zu diesem Zeitpunkt 50 Millionen Bitcoin Profit wert.

Der verbrannte Betrag war laut Justin Sun „die größte Menge an Geld, die in der Geschichte der Menschheit zerstört wurde“.

33 Milliarden TRX Token werden am 1. Januar 2020 freigeschaltet

Das Gesamtvolumen des TRX zu Beginn der Einführung des Mainnet wurde auf 99.000.000.000TRX reduziert, und die verbleibenden 33.251.807.524 TRX, die von der TRON Foundation gehalten wurden, wurden zu diesem Zeitpunkt gesperrt.

Die Stiftung gab bekannt, dass sie den Betrag am 1. Januar 2020, also in weniger als einer Woche bis zu diesem Zeitpunkt, freigeben würde.

Die Aktion wurde absichtlich durchgeführt, um sicherzustellen, dass es „Transparenz und Fairness des TRON-Protokolls“ gibt.

Nach den Informationen, die auf TRON Scan verfügbar sind, sind die gesperrten Gelder, die an mehreren Adressen platziert wurden, um das Risiko von Angriffen zu reduzieren, immer noch intakt.

Wie von NewsLogical bestätigt wurde, wurden die 33.251.807.424 TRX der Stiftung, die früher 34.251.807.524 TRX waren, aber durch das Verbrennen der Mainnet-Token reduziert wurden, in 1000 Adressen von TRON Mainnet gesperrt.

Aus Gründen der Fairness machte die TRON Foundation die Kontoadressen für jeden Tom, Dick und Harry zugänglich.

Bitcoin

Tron Blockchain Seit dem 25. Juni 2018 Unabhängigkeit

Der 25. Juni 2018 ist in der Tronix-Gemeinschaft immer ein Tag, den man sich merken sollte, es war der Tag, an dem das Tron-Blockketten-Netzwerk aus dem ERC20-Ökosystem von Ethereum auswanderte und unabhängig wurde.

Tron behauptet, dass das Ethereum-Ökosystem aufgrund seiner geringen Leistungsfähigkeit sein Vorankommen behinderte, daher war die Migration notwendig. Bei der Eröffnungsveranstaltung des Hauptnetzes sagte der Gründer Justin Sun, dass die Unabhängigkeit Tron seine Vision eines wirklich dezentralisierten Internets verwirklichen lassen wird, und fügte hinzu, dass Tron in den nächsten Monaten eine bessere Blockkette im Vergleich zu Ethereum sein würde.

Kein Zweifel, Tron ist in der Blockchain-Branche ziemlich aufgestiegen. Über die Erwartungen hinaus konnte Tron eine Reihe von enormen Zahlen erreichen.

Im Mai 2019 hatte Tron erreicht, was Bitcoin in 10 Jahren erreicht hat. Innerhalb von 319 Tagen übertraf Tron die Transaktion von Bitcoin in 10 Jahren.

Mit der zunehmend wachsenden Leistung in der Dapp Industrie, ist Tron nun näher an Ethereum herangekommen.

Um das auf Dezentralisierung fokussierte Netzwerk noch schillernder zu machen, hat Tron mehrere Akquisitionen wie BitTorrent und den Blockchain App Store Coinplay neben anderen Partnerschaften und Investment Deals in der Branche getätigt.

Tron hat sich kürzlich mit Ethereum und Bitcoin auf Samsung Blockchain Wallet zusammengetan und ist auch auf dem mobilen Browser Opera mit über 300 Millionen Nutzern vertreten.