Gemini-Austauschpartner mit Optionen für zusätzliche Sicherheit und Verwaltung

Options – die Cloud-Dienste für Finanzunternehmen auf der ganzen Welt anbietet – hat angekündigt, dass sie über ihren neuen Kunden, die Gemini Exchange in New York, in den Krypto-Feldzug einsteigen wird.
Die Zwillingsbörse wird sicherer und sicherer

Optionen hat sich an Geldsysteme und Unternehmen auf der ganzen Welt gebunden. Zu den von ihr angebotenen Dienstleistungen gehören Managementlösungen, Markt-Hosting, TCO-Reduzierung und bei Bitcoin Era Cybersicherheit höchstem Niveau gegenüber anderen Markets. Bisher kann das Unternehmen mehr als 40 Kunden in Europa, Nord- und Südamerika und Asien, in Ländern wie Russland, Kanada, Neuseeland und Südafrika, verzeichnen.

Drew Candres – Direktor der technischen Austauschdienste bei Gemini – erklärte kürzlich in einem Interview:

Gemini hat konsequent eine Infrastruktur auf institutionellem Niveau aufgebaut, die globale Konnektivität und erstklassige Handelstechnologie bietet. Durch die Aufnahme von Optionen in unsere Liste der vertrauenswürdigen Anbieter bauen wir unser globales Konnektivitätsangebot weiter aus und ermöglichen mehr institutionellen Kunden den Zugang zu den Krypto-Spotmärkten in einer zuverlässigen und leistungsstarken Weise, die dem traditionellen Handel an den Kapitalmärkten ähnelt.

Die Gemini-Börse wurde von den Winklevoss Zwillingen des berühmten „The Social Network“ gegründet. Beide Männer waren in letzter Zeit in der Welt der Krypto-Nachrichten sehr gefragt, da sie sich für einen Bitcoin-Preis von 500.000 Dollar eingesetzt haben. Sie kommentierten zwar, dass die Währung diesen Preis erst in einiger Zeit erreichen werde, sind aber zuversichtlich, dass ein Status von einer halben Million auf die weltweite Nummer eins der Krypto-Währung wartet.

Darüber hinaus drängen sie auch auf Bitcoin, da sie der Meinung sind, dass Gold in den kommenden Jahren wahrscheinlich viel von seinem Wert verlieren wird. Elon Musk – der berühmte CEO von SpaceX und Tesla – hat vor kurzem Pläne angekündigt, mit dem Abbau von Gold aus Asteroiden zu beginnen, was das Element möglicherweise viel reichhaltiger machen und seine Seltenheit erschöpfen könnte. Da diese Seltenheit plötzlich der Vergangenheit angehört, könnte Gold einen großen Teil seines Wertes verlieren, während Bitcoin sich eines endlichen Vorkommens rühmt.

Fast 30 Jahre Wachstum

Die Börse ist auch eine von nur einer Handvoll Krypto-Handelsplattformen, die Versicherungen anbieten. Stephen Morrow – COO bei Options – erklärte:

Wir freuen uns, dass Gemini im globalen Handelsnetz von Options verfügbar ist und als offizieller Konnektivitätsanbieter der Börse anerkannt wird. Als anerkannter Partner der Gemini Trust Company (LLC) bieten wir unseren Kunden einen qualitativ hochwertigen, schnellen und zuverlässigen Zugang zu Gemini und machen den Handel mit Krypto-Währung so nahtlos wie andere, traditionellere Anlageklassen.

Options ist derzeit mit über 400 Marktdatenströmen verbunden. Das Unternehmen wurde vor fast 30 Jahren, 1993, gegründet und begann seine Tätigkeit zunächst mit Dienstleistungen bei Bitcoin Era für Hedgefonds-Manager und ähnliche Unternehmen. Im Laufe der Zeit hat sich das Unternehmen einen soliden Ruf erworben und seine Tätigkeit seither auf Finanzgeschäfte aller Art ausgeweitet, wie z.B. globale Investmentbanken, Eigenhandelsfirmen, Broker, Händler, Börsen und sogar Private-Equity-Häuser.